Bird Systems T8 UV-Leuchtstoffröhre 58W

Artgerechte Vogelhaltung mit hochwertigen Vogellampen

Sie möchten, dass sich Ihre Ziervögel bei Ihnen wohlfühlen und gesund bleiben? Dann ist eine artgerechte Haltung besonders wichtig. Um den Tieren die wichtigen UVA- und UVB Strahlen zu geben und Ihnen ein wohltuendes Sonnenbad zur Verfügung zu stellen, ist die Bird Systems T8 UV-Leuchtstoffröhre mit 58 Watt perfekt geeignet. Diese unterstützt sowohl das Sehvermögen als auch die Nahrungsaufnahme. Außerdem werden die körperliche und die seelische Gesundheit der Ziervögel unterstützt, während zahlreiche Krankheiten, welche durch falsche Haltung auftreten, minimiert werden.

Preis

28,55 

inkl. MwSt.

Produkteigenschaften der Bird Systems T8 58w UV-Leuchtstoffröhre

EigenschaftWert
HerstellerBird Systems
ProdukttypBird Lamp
ProduktnameT8
LampentypUV-Leuchtstoffröhre
Watt58
UVA12%
UVB2.4%
Länge1500 mm
Durchmesser26 mm

Diese UV-Leuchtstoffröhre ist auf die Bedürfnisse der Ziervögel angepasst. Sie hat eine Länge von 1500 mm und einen Durchmesser von 26 mm. Mit einer Leistung von 58 Watt schafft sie eine UVA-Strahlung von 12 Prozent und eine UVB-Strahlung von 2,4 Prozent. Perfekt, um den Tieren die Heimatsonne nach Hause zu bringen.

Montage der UV-Leuchtstoffröhre

Die Montage dieser T8 UV-Leuchtstoffröhre gestaltet sich besonders einfach. Wichtig ist es jedoch, auf den richtigen Abstand zu achten. Experten raten zu einem Abstand von 30 bis 50 cm von Vogellampe zum Sonnenplatz der Tiere. Sie sollten also unbedingt einen Blick in die Herstellerangaben werden. Außerdem sollten Sie für den jeweiligen Platz ausreichend viele UV-Leuchtstoffröhren installieren. Sollten Sie sich bei der Montage der Vogellampe nicht sicher sein, empfehlen wir einen Blick in unseren separaten Artikel rund um die Montage der Vogellampen.

Auswechseln der Bird System T8 UV-Leuchtstoffröhre 58 W

In den Heimatländern der Ziervögel scheint die Sonne nicht nur länger als hierzulande. Die Strahlung ist auch intensiver und stärker. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Tieren die nachgemachte Sonne über eine Dauer von zehn bis zwölf Stunden zur Verfügung zu stellen. So können Vögel mehrere Sonnenbäder am Tag nehmen, sodass die Bildung von Vitamin D angeregt wird. Das hat aber zur Folge, dass die UVA- und die UVB-Strahlungen mit der Zeit abnehmen. Wir empfehlen daher den regelmäßigen Austausch der Vogellampe. Dieser ist aber mit nur wenigen Handgriffen schnell und einfach durchgeführt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Nach oben