Arcadia T5 UV-Leuchtstoffröhre 8W

Artgerechte Ziervogelhaltung mit passendem Sonnenimitat

Ziervögel sind besondere Tiere, die eine besondere Haltung brauchen, um alt zu werden und sich wohlzufühlen. Um den Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen, sollte eine artgerechte Haltung angestrebt werden. Mit der Arcadia T5 UV-Leuchtstoffröhre 8W können Sie den Vögeln die perfekte UV-Strahlung ermöglichen und somit das stärkere Sonnenlicht aus ihrer Heimat imitieren. Das unterstützt sowohl die geistige als auch die körperliche Gesundheit der Tiere und sorgt zusätzlich dafür, dass sie sich rundum wohlfühlen und Krankheiten deutlich minimiert werden. Einem Sonnenbad für Ziervögel steht also nichts mehr im Weg.

Preis

13,99 

inkl. MwSt.

Produkteigenschaften der Arcadia T5 8w UV-Leuchtstoffröhre

EigenschaftWert
HerstellerArcadia
ProdukttypBird Lamp
ProduktnameT5
LampentypUV-Leuchtstoffröhre
Watt8
UVA12%
UVB2.4%
Länge300 mm
Durchmesser16 mm

Diese Vollspektrumlampe wurde speziell für die artgerechte Haltung von Ziervögeln hergestellt und ist somit an dessen Bedürfnisse angepasst. Mit einer Leistung von 8 Watt schafft sie es, den Tieren das perfekte Sonnenbad zu ermöglichen. Sie hat eine UVA-Strahlung von 12 Prozent und eine UVB-Strahlung von 2,4 Prozent. Dabei hat diese Vogellampe eine Länge von 300 mm und einen Durchmesser von 16 mm.

Montage der UV-Leuchtstoffröhre

Die Montage der UV-Leuchtstoffröhre gestaltet sich sehr einfach und ist schnell erledigt. Wichtig ist es jedoch, vor allem auf den Abstand zwischen Vogellampe und Sonnenplatz der Tiere zu achten. Hier empfehlen Experten einen Abstand von 30 cm bis 50 cm, wobei immer individuell auf die Herstellerangaben geachtet werden sollte. Das gilt auch für die Anzahl an Lampen, da bei den meisten Vogellampen empfohlen wird, eine UV-Leuchtstoffröhre pro drei Quadratmeter zu installieren. Sollten Sie sich bei der Montage der UV-Leuchtstoffröhre jedoch noch unsicher sein, so können wir Ihnen unseren separaten Artikel zur Montage der Vogellampen ans Herz legen.

Austausch der Arcadia Bird Lamp

In der Heimat der Vögel strahlt die Sonne nicht nur stärker, sondern auch länger als hierzulande. Damit die Haltung möglichst artgerecht ist, empfehlen experten eine Brenndauer der Vogellampen von zehn bis zwölf Stunden am Tag. Durch die intensive Nutzung der UV-Leuchtstoffröhren nehmen die UVA- und UVB-Strahlungen jedoch mit der Zeit ab, was bedeutet, dass diese in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden müssen. Der Wechsel vom Leuchtmittelist jedoch kein Problem und lässt sich schnell erledigen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Nach oben